Herzlich willkommen! Melden Sie sich an.

Sie sind Neukunde? Bitte hier beginnen.
Die sicherste Kartenschutzhülle der Welt!
Deutsch
Sie befinden sich hier: 
FAQ 

Fragen und Antworten

Haben Sie eine Frage an oder über SECVEL?
Vielleicht können wir Ihnen bereits mit unseren FAQ weiterhelfen: In diesem Abschnitt finden Sie die häufigsten Fragen mit den dazugehörigen Antworten.


Sie haben keine Antwort auf Ihre Frage gefunden? Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns!

1Was genau ist RFID/NFC?

RFID ist die Abkürzung für Radio Frequency IDentification, also für Funk-Frequenz-Identifizierung, oder anders:

  • Identifizierung per Funksignal!


NFC steht für Near Field Communication (auf Deutsch „Nahbereich Kommunikation“).

Diese Technologien ermöglichen es, Daten mittels Radiowellen über eine kurze Distanz ohne Berührung und ohne Sichtkontakt zu identifizieren und zu übertragen.

Um die gespeicherten Informationen zu erfassen, sind spezielle Lesegeräte erforderlich.

Die Sende-Empfangs-Einheit erzeugt ein elektromagnetisches Feld, das von der Antenne des RFID/NFC -Transponders empfangen wird. Der Transponder sendet daraufhin seinen Nummerncode an das Lesegerät.

Je nach Frequenzbereich, Sendestärke und ortsabhängigen Umwelteinflüssen können Daten aus einer Distanz von wenigen Zentimetern bis zu mehreren Metern gelesen werden.

2Wo kann ich die SECVEL Kartenschutzhüllen und Kartenschutztaschen bestellen?

SECVEL Kartenschutzhüllen und Kartenschutztaschen können Sie online in unserem Webshop bestellen. Im Bereich Produkte haben Sie die Möglichkeit aus unserer Produktpalette auszuwählen. Es stehen Ihnen ebenfalls unterschiedliche Farben zur Verfügung.

3Kann ich die SECVEL Covers auch mit meinem Corporate Design bedrucken lassen?

Für Großbestellungen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Farben laut Farbfächer frei zu wählen und unsere Covers nach Ihrem Corporate Design zu gestalten. Kontaktieren Sie uns bitte bei Interesse.

4Welche Einflüsse können einen Defekt einer Karte auslösen?

Es gibt eine Vielzahl an Umwelteinwirkungen - sowohl magnetische, physikalische und auch mechanische, die einen Kartendefekt auslösen können. Weitere Informationen zu den Gefahrenquellen finden Sie hier.

5Kann ein Lautsprecher meine Bankomatkarte zerstören?

Wenn Sie Ihre Karte auf einen Lautsprecher oder Fernseher legen, können diese (je nach Abschirmung des Gerätes) die auf Ihrer Karte gespeicherten Daten löschen.

6Meine Zutrittskarte-, Bankomatkarte ist oft defekt! Weshalb?

Achten Sie auf magnetische Störquellen, die Daten auf Ihrer Karte löschen!

Der Lautsprechermagnet in jedem Mobiltelefon, zum Beispiel, erzeugt statisch-magnetische Streufelder, die den Magnetstreifen der Karte beschädigen können und diese damit unbrauchbar wird. Die TU-Wien hat die Auswirkung von Mobiltelefonen auf Magnetstreifen untersucht und bestätigt, dass Mobiltelefone die Daten auf einem Magnetstreifen löschen können.

Zusatzfunktionen wie das Abspielen von MP3- oder MP4-Daten machen Mobiltelefone heute zu Universalgeräten.

Aufgrund der immer besseren Klangqualität werden aber auch die erzeugten magnetischen Streufelder stärker. Damit steigt auch permanent das Risiko, dass Magnetstreifen auf Karten beschädigt werden.

 

Weitere Gefahrenquellen finden Sie hier.

7Ich habe einen Gutscheincode erhalten, wie kann ich diesen einlösen?

Sie können Ihren Gutscheincode im Bestellvorgang (auf der Seite "Zahlung") im Feld "Gutschein- /Aktionscode" einlösen.

 

Beachten Sie, dass die Gutscheincodes nur unter den am Gutschein aufgedruckten Bedingungen einlösbar sind.

© 2012-2015 SECVEL Technologies GmbH ® - DATA SECURITY COVERS - All Rights Reserved.
Website by elecks.com